Fußball: Erneuter Punktverlust für Erste Mannschaft

Erstellt: Mittwoch, 21. September 2022 Geschrieben von Michael Göhring

SSV Stern Elbeu – SV Concordia Rogätz 2:2 (1:2)

Trotz einer frühen 0:2-Führung kam der SV Concordia Rogätz am vierten Kreisligaspieltag nicht über ein 2:2-Unentschieden beim SSV Stern Elbeu hinaus. Nach einer insgesamt dürftigen Vorstellung war das Ergebnis am Ende leider leistungsgerecht und mehr wäre nicht unbedingt verdient gewesen.


Dabei standen die Weichen schon früh auf Auswärtssieg. Ein Doppelschlag von Marlon Chlasta führte nach einer Viertelstunde bereits zur 2:0-Führung. Zuerst verwertete er einen Querpass von Julius Hunold nach einem Freistoß von Yannick Rosien, dann köpfte er einen Eckstoß von Felix Röscher ein. In der 28. Minute gelang den Elbeuer Sternen aber bereits der Anschlusstreffer. Nach einem Freistoß von Kevin Hüttig hatte Christoph Trenkler zu viel Zeit den Ball zu anzunehmen, zu behaupten und anschließend zu versenken. In der Folge hatten beide Teams Tormöglichkeiten, am knappsten wurde es bei einem Kopfball an die Latte durch Moritz Schlüter.

In Spielminute 53 gelang den Gastgebern dann der nicht unverdiente Ausgleich. Christoph Trenkler eroberte den Ball im Mittelfeld und bediente Torjäger Dominik Wittke. Dieser ließ sich nach seinem Sololauf nicht zweimal bitten. Bis zum Ende hatten beide Mannschaften erneut Chancen auf den Siegtreffer. Aber es fehlte entweder an der Genauigkeit oder dem nötigen Quäntchen Glück. Damit bleibt der SVC zwar weiter ungeschlagen, hat aber erneut wertvolle Punkte liegengelassen. Die nächste Aufgabe in der Liga wird zudem kaum leichter, geht es am ersten Oktober doch zum Tabellenführer nach Etingen.

Elbeu: Robin Pessel (46. Niels Kramp), Gean Luca Batelka, Philipp Ebert, Dominik Wittke, Max Göldner, Kai Zobel, Christoph Trenkler, Maximilian Reisch, Kevin Hüttig, Maurice Rößler (83. Kevin Göldner), Chris Bednorz

Rogätz: Philipp Kleine, Moritz Schlüter, Jonas Herzing, Michel May (57. Matthes Steffen), Felix Röscher, Marlon Chlasta, Julius Hunold, Tim Böhm, Yannick Rosien, Moritz Kuhfuß (69. Fabian Zausig), Luca Henicke

Tore: 0:1 Marlon Chlasta (12.), 0:2 Marlon Chlasta (15.), 1:2 Christoph Trenkler (28.), 2:2 Dominik Wittke (53.)

Schiedsrichter: Peter Fliegel, Rainer Leischner

Zuschauer: 60

 

 

Zugriffe: 96