Spielberichte

Fußball: Heimsieg mit besonderen Momenten

Erstellt: Sonntag, 14. April 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – TSV Hornhausen 6:1 (2:1)

Ungefährdet hat der SV Concordia Rogätz seine Pflichtaufgabe am 22. Spieltag der Kreisliga gemeistert. Gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten TSV Hornhausen hieß es am Ende deutlich 6:1. Abgerundet wurde der Fußballnachmittag durch einen Tordebütanten und durch ein gefeiertes Comeback. Interessant ist die Tatsache, dass sich sämtliche sechs Tore und Torvorlagen auf nur vier SVC-Kicker verteilten.

Fußball: Punkteteilung gegen Klein-Wanzleben

Erstellt: Montag, 08. April 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SG Empor Klein-Wanzleben 2:2 (1:1)

Zweimal musste der SV Concordia Rogätz am 21. Spieltag einen Rückstand aufholen. Beide Male gelang dies, wodurch gegen die SG Empor Klein-Wanzleben ein 2:2-Unentschieden heraussprang. Damit stagnieren beide Mannschaften auf den Plätzen sechs und fünf der Kreisliga.

Fußball: Göske´s erste Treffer bringen Concorden zurück ins Spiel

Erstellt: Montag, 01. April 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SV Seehausen II - SV Concordia Rogätz 3:3 (2:2)

Mit einem Punkt im Gepäck kam der SV Concordia Rogätz am 20. Kreisligaspieltag aus der Börde zurück auf den Kapellenberg. Bei der Reserve des SV Seehausen stand es nach 90 Minuten 3:3-Unentschieden. Nach einem klassischen Fehlstart sorgte unter anderem Tim Göske mit seinen ersten Treffern im Herrenbereich für den Teilerfolg.

Fußball: Sponsoring Trainingstop´s Erste Mannschaft

Erstellt: Dienstag, 19. März 2019
Geschrieben von Michael Göhring

Anfang des Jahres bekam die 1. Fußballmannschaft des SV Concordia Rogätz neue Trainingstop´s gesponsort. Diese wurden vom langjährigen und treuen Unterstützer, dem Opel-Autohaus Schulz in Tangerhütte zur Verfügung gestellt.

Fußball: Deftige Auswärtsschlappe für Erste Mannschaft

Erstellt: Montag, 18. März 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SG Velsdorf/Mannhausen - SV Concordia Rogätz 5:2 (1:1)

Durch die vielleicht schwächste Halbzeit der Saison verspielte der SV Concordia Rogätz einen möglichen Punktgewinn bei der SG Velsdorf/Mannhausen. Am 18. Spieltag brachte eine frühe Führung keine ausreichende Sicherheit, fragwürdige Elfmeter und zwei verletzungsbedingte Wechsel taten an diesem gebrauchten Tag ihr übriges.