Spielberichte

Fußball: Erstes Erfolgserlebnis für Henicke-Elf

Erstellt: Montag, 16. September 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SG Bülstringen 2:1 (1:0)

Wichtig, Erleichternd, Endlich - das waren wohl die häufigsten genannten Worte am Samstagabend auf dem Rogätzer Kapellenberg. Nach vier Niederlagen in den bisherigen Pflichtspielen gelang dem SV Concordia gegen die SG Bülstringen mit dem knappen 2:1-Sieg das erste Erfolgserlebnis der Saison.

Fußball: Bruchlandung besiegelt Fehlstart

Erstellt: Montag, 02. September 2019
Geschrieben von Michael Göhring

Harbker SV – SV Concordia Rogätz 3:0 (1:0)

Nach einer enttäuschenden Leistung hat der SV Concordia Rogätz seinen Fehlstart in der Fußball-Kreisliga perfekt gemacht. Beim Harbker SV unterlagen die schwarz-weißen sang- und klanglos mit 0:3. Es war die vierte Niederlage im vierten Pflichtspiel der Saison.

Fußball: Erste weiter punktlos

Erstellt: Sonntag, 25. August 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SG Empor Klein-Wanzleben 0:1 (0:1)

Im ersten Kreisliga-Heimspiel der Saison blieb dem SV Concordia Rogätz das ersehnte Erfolgserlebnis verwehrt. Gegen die SG Empor Klein-Wanzleben hieß es am Ende 0:1 aus Sicht des Gastgebers. Einmal mehr fehlte es den Concorden vor allem an der Durchschlagskraft in der Offensive.

Fußball: Erste mit Auftaktniederlage

Erstellt: Sonntag, 18. August 2019
Geschrieben von Michael Göhring

SV Angern - SV Concordia Rogätz 2:1 (1:0)

Mit einer knappen 1:2-Auswärtsniederlage beim SV Angern ist der SV Concordia Rogätz in die neue Kreisligaserie gestartet. Zum dritten Mal in Folge begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, wobei die höhere Qualität in der Offensive erneut den Ausschlag für den SVA gab. Das Spiel wurde von einigen Außenstehenden im Vorfeld fälschlicherweise als „Derby“ tituliert, obwohl die dafür notwendige historisch gewachsene Rivalität komplett fehlt.

Fußball: Erste Mannschaft ist "raus mit Applaus"

Erstellt: Montag, 12. August 2019
Geschrieben von Michael Göhring

Trotz ordentlicher Leistung ist die Erste Herrenmannschaft des SV Concordia Rogätz in der Ausscheidungsrunde des Kreispokals gescheitert. Gegen den klassenhöheren SV Grün-Weiß Süplingen musste dafür allerdings das Elfmeterschießen herhalten.