Fußbal: Concordia mit erstem Sieg in 2016

Veröffentlicht: Sonntag, 01. Mai 2016 Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SV Irxleben II 3:0 (1:0)

 

Einen enorm wichtigen Heimsieg hat der SV Concordia Rogätz am 24. Spieltag der Kreisoberliga eingefahren. Gegen eine überraschend schwache zweite Mannschaft des SV Irxleben gab es einen durchweg verdienten 3:0-Erfolg. Die Concorden hatten sich im Vorfeld um eine Verlegung der Begegnung bemüht, um am einmaligen Weltrekordversuch in Rogätz teilnehmen zu können. Leider gab es dabei aber keinerlei Entgegenkommen der Sportkameraden vom SVI.

 

 

Der Gastgeber war von Beginn an am Drücker. Das 1:0 fiel bereits in der 04. Spielminute. Gronkowski bediente den völlig freistehenden Otto. Dieser hatte keine Mühe aus 10 Metern einzunetzen. In der Folge war das Spiel eher ausgeglichen. Ungefährliche Torraumszenen gab es auf beiden Seiten. Die größte Chance zum Ausgleich hatte Rick in der 35. Minute. Sein Kopfball fand aber lediglich den Pfosten. Somit ging es mit der knappen Führung in die Pause.

 

Sofort nach Wiederanpfiff hatte Gronkowski das 2:0 auf dem Fuß. Sein Versuch ging aber aus aussichtsreicher Position über das Gebälk. In Spielminute 56 fiel das zweite Tor dann doch. Nach Kolberg-Freistoß köpfte Dziubiel zur Vorentscheidung ein. In der Folge war Irxleben besser im Spiel. Teils gut vorgetragene Angriffe wurden aber nicht konsequent zu Ende gespielt. Stattdessen erzielte Habicht nach Vorlage von Zausig das 3:0 und damit die Entscheidung. Im Anschluss war die Hintermannschaft des SVI teilweise völlig aufgelöst. Der Gastgeber ließ aber die letzte Konsequenz vermissen und verpasste es dadurch das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben.

 

Rogätz: Zacher, Henicke, Kolberg, Habicht, Gronkowski (89. Wolff), Wolf, Kirschnick, Herrmann (64. Vollrath), Zausig (82. Braumann), Otto, Dziubiel

 

Irxleben: Julien Ulrich, Pless, Haupt, Ferl, Hoheisel, Schmidt (77. Koch), Strobach, Knobbe (40. Linke), Winkler (64. Leynau), Michael Ulrich, Rick

Tore: 1:0 Otto (04.), 2:0 Dziubiel (56.), 3:0 Habicht (72.)

 

Schiedsrichter: Danny Dmytriw, Jonas Böttger, Felix Bausenwein

 

Zuschauer: 28 (keine Gästefans)

 

Alle Infos zum Spiel:

http://www.fupa.net/spielberichte/sv-concordia-rogaetz-sv-irxleben-2578870.html

 

 

Zugriffe: 2051